Lieferanten

  • Qualitäts- und Leistungssteigerung
  • Kostenoptimierung
  • Konnektivitätsunterstützung
  • RW- und Gesamtbetriebskostenoptimierung
  • Ausnutzung neuer Technologien
  • Verbesserung der Markteinführungszeit
  • DFM&A und andere Design-to-Cost-Lösungen
  • Design von Prozessen und Teilekomplexität
  • Risikominimierung
  • Lieferantenbewertung und -auswahl

Unsere Erfahrung mit Supply-Chain-Optimierung umfasst die Eliminierung von Verlustbringern und Teilelieferprozesse. Wir nutzen Strategien wie DFMA und Zielkostenrechnung, um Verlustbringer zu eliminieren und Kosten zu senken. Unser Konzept „100 Tage“ bis zu messbaren Ergebnissen ermöglicht kurzfristige Einsparungen, während wir langfristige Wettbewerbsvorteile erarbeiten. Diese Strategien und Tools ermöglichen führende Qualität, Leistung und Kosten-Benchmarking, die Ihnen nachhaltige Vorteile bieten. Unsere Philosophie ist es, unser Wissen und unsere Erfahrung im Bereich der Supply Chain zu nutzen, um Ihre Produktqualität und Leistung zu optimieren. Kostenvorteile finden sich deutlich einfacher innerhalb dieser Denkweise.

Identifizierung und Realisierung von Kostenvorteilen