Versicherungs- gesellschaften

  • Identifizierung von Fuhrparkdetails
  • Marktanalysen
  • Reparaturkostenbewertung
  • Restwertanalysen
  • Datenerhebung / -optimierung
  • Monetisierung von Daten
  • Wettbewerbsbenchmarking
  • Kostenoptimierung

DAT Consulting bietet eine breite Palette an Dienstleistungen für die Versicherungsbranche. Diese beinhalten Analysen von Versicherungsfällen oder den Auswirkungen neuer Technologien auf Versicherungssätze, basierend auf DATs Datenbank tatsächlicher Werkstattkalkulationen. Wir verfügen ebenfalls über Prozesse zur Verbesserung des Werkstattbetriebes, einschließlich Reparatur- und Forderungsprozessen. Unsere Erfahrung auf dem Gebiet der Konnektivität kann Kunden direkt an ihre bevorzugte Reparaturwerkstatt verweisen.

 

DAT Consulting verfügt über tiefgreifende Erfahrung in der Optimierung und Transformierung von Versicherungsgeschäften. Datenoptimierung identifiziert und schließt Lücken, um Versicherungsangebote transparenter zu gestalten. Durch diese Transparenz werden die wichtigsten Kosten für Fahrzeugteile und die damit verbundenen Versicherungsrisiken sichtbar. Wir helfen unseren Kunden dabei, diese Transparenz zu nutzen, um die Profitabilität ihrer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Dies unterstützt die Strategien zur Produktinnovation von Versicherungsleistungen, da Einblicke in Branchentrends und aufkommende Technologien ermöglicht werden.

Profitieren Sie von der Stärke priorisierter Daten und Analysen

Um die Stärke von Daten und Analysen vollständig ausschöpfen zu können, werden drei Fähigkeiten benötigt, die sich gegenseitig unterstützen:

Diese Fähigkeiten müssen von einer klaren Strategie zur Nutzung der Daten und Analysen unterstützt werden, um Ziele zu erreichen, und die richtigen Technologie-Architekturen und Personen einzusetzen.

Identifizierung, Kombination und Management multipler Datenquellen
Aufbau fortschrittlicher Analysemodelle, um Ergebnisse zu prognostizieren und zu optimieren
Transformation der Organisation, damit die Daten und Modelle bessere Entscheidungen ermöglichen